Die A Cappella Nacht
Das Festival des Gesangs
Ein Abend – Drei Acts

Die A Cappella Nacht. Das Festival des Gesangs.

Seit 1996 gibt es die A Cappella Nacht, das Festival des Gesangs. Ein Entertainment-Abend par excellence, mit jeweils drei hochkarätigen A Cappella Gruppen oder Einzelkünstlern. Künstler aus aller Welt waren bereits Gäste dieses Abends.

Zu den zwölf Konzerten 2016 kamen über 5.500 Besucher. Das enthusiastische A Cappella Nacht Publikum lobt jedes Mal die große Vielfalt, das abwechslungsreiche Programm des Abends. Die spannende Kombi macht’s!

Das Erlebnis für die Sinne.

Erleben Sie, zu welchen Leistungen die menschliche Stimme fähig ist. Spüren Sie Gänsehaut, Begeisterung und ausgelassenes Lachen. Denn natürlich dürfen auch Witz und Komik bei einer solchen Unterhaltungsshow nicht fehlen. Die Künstler werfen Sie von einer Emotion in die andere.

Die Geschichte.

Die Idee stammt von Peter Martin Jacob. Gegründet wurde die A Cappella Nacht 1996 in Bayreuth als ein Projekt der A Cappella Gruppe Six Pack. Später landete sie unter dem Dach der Agentur magenta. In Bayreuth findet der Entertainment-Abend ununterbrochen seit 1996 statt.

Weitere Tourstationen in all den Jahren waren und sind teilweise immer wieder: Bad Berleburg, Baden-Baden, Bamberg, Biberach/Riß, Bielefeld, Bernkastel-Kues, Blieskastel, Dreieichenhain, Edesheim (Südpfalz), Ehingen (Donau), Frankfurt-Höchst, Friedrichsdorf, Friedrichshafen, Fritzlar, Fürth in Bayern, Hanau, Heilbronn, Gundelsheim bei Bamberg, Illingen/Saar, Kitzingen, Lahr, Löhne, Lüdenscheid, Mannheim, Nienburg, Pirmasens, Schweinfurt, Schwerin, Troisdorf, Tuttlingen, Wertheim, Wolfenbüttel und Wunsiedel.

Der Ablauf.

Jede Gruppe macht etwa 35 Minuten plus eine Zugabe. Zwischen jedem Auftritt gibt es eine Pause.

  • 2014

     
  • 2013 Latvian Voices & Lytos

  • 2013 Muttis Kinder

  • 2013 Six Pack

  • 2012

     
     
     
  • 2011

     
     
     
  • 2009

     
     
     
  • 2008

     
     
     
  • 2007

  • 2006

  • 2005

  • 2004

     
     
     
  • 2003

     
     
     
  • 2002

  • 2001

  • 2000

Wer war schon alles mit dabei?

+Acoustic Instinct/Freiburg + Aquabella/Berlin + assonanz/Bamberg + baSix/Dänemark + Bliss/Schweiz + Camerata/Weißrussland + Cantabile/The London Quartet/London + CASH-N-GO/Augsburg + Chilli da Mur/Graz + Delta Q/Berlin + Die Bogarts/Berlin + Die Gesangspolizei/Tübingen + Die Sextanten/Freiburg + Fool Moon/Ungarn + HörBänd/Hannover + füenf/Stuttgart + High Five/Deutschland + hop o’ my thumb/Schweiz + Intermezzo/Niederlanden + KaiRo/Deutschland + LALÀ/Linz + Latvian Voices/Lettland + Les Brunettes/Deutschland + Lytos/Spanien + Maybebop/Hannover + Maybe6ix/Italien + Martin O/Schweiz + medlz/Dresden + Montezuma’ s Revenge/Niederlande + MundArt/Deutschland + musix/Berlin + Muttis Kinder/Deutschland + ONAIR/Berlin + Robeat/Stuttgart + Rock 4/Niederlande + Sechs Richtige/Hannover + Ringmasters/Schweden + Robeat/Stuttgart + Sebastian Fuchs/Berlin + Shiva knows/Niederlanden + Six Pack/Bayreuth + Sonic Suite/Deutschland + Soundchexx/Kitzingen + stouxingers/Halle + The Art of Mouth/Braunschweig + The House Jacks/San Francisco + The Junction/Niederlande + The Magnets/London + tonalrausch/Deutschland + Unduzo/Deutschland + viva voce/Ansbach + Vocaldente/Hannover + Vocal Sampling/Kuba + Voco Novo/Taiwan + voice male/Belgien + VoxNorth/Dänemark + Waschkraft/Düsseldorf + 4harmonieux/Ehingen + 5 vor der Ehe/Hannover + 6Zylinder/Münster